Loading...
 

Datenschutz

Vorwort

Datenschutz ist im Allgemeinen ein ganz einfaches Thema: Je weniger Daten erhoben werden, umso weniger müssen geschützt werden. Das Zauberwort heißt "Datensparsamkeit". Und je weniger Daten weitergegeben werden, umso geringer die Gefahr, dass sie in falsche Hände kommen.
Datenschutz im Konkreten wird dagegen sehr schnell ein schwieriges Thema, denn Bedienkomfort, Funktionalität und persönliche Individualisierung machen eine Speicherung von User-Einstellungen notwendig.

Wir versuchen dahingehend einen Mittelweg zu gehen, dass wir:
- zu nicht angemeldeten Nutzern und Seitenbesuchern so wenig wie möglich erfassen (die von uns eingesetzte Software kommt leider nie ganz ohne aus).
- keinerlei Daten weitergeben, d.h. wir verzichten auf Werbung wie auch auf die Einbindung jedweder Google-, Amazon-, Facebook- oder sonstiger Dienste.
- Für die Wiedererkennung von Nutzern werden auf deren Rechnern Cookies abgelegt, die ausschließlich von und für unseren eigenen Server da sind.
- Daten von angemeldeten Nutzern sowie erstellte Inhalte werden natürlich gespeichert, allerdings nur auf unserem eigenen Server.

Automatisch erfasste Daten

Hierbei handelt es sich um Informationen, die unsere Software (Webserver + Verwaltungs-Tool der Website incl. Wiki und Forum) bei jedem Zugriff abspeichern.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Rechner des Nutzers (und nicht auf dem Server) gespeichert werden. Sie werden benutzt, um individuelle Besucher zu identifizieren. Greifen viele verschiedene Websites auf einen Cookie zu, dann kann darüber ein seitenunabhängiges Profil des Nutzers erstellt werden (Interessen, Uhrzeiten bestimmter Aktivitäten, ...). Häufig geschieht dies im Zusammenhang mit eingeblendeter Werbung.

Auch unsere Software speichert Cookies auf dem Rechner jedes Besuchers. Es gibt keine Möglichkeit, das zu unterbinden. Allerdings nutzen wir keine Cookies von Drittanbietern, so dass auch keine Daten dorthin übermittelt werden.
Gespeichert werden lediglich bis zu vier Cookies, die von unserem Server selbst erstellt und nur von diesem bei künftigen Besuchen wieder ausgelesen werden:
- PHPSESSID (kein Ablaufdatum)
- PHPSESSIDCV (1 Jahr)
Funktion: Diese beiden Cookies setzt der Server bereits, bevor das Laden unserer Website beginnt. Uns ist keine Möglichkeit bekannt, das zu unterbinden.
- espace-freunde_cookies_accepted (Speicherdauer 1 Woche)
Funktion: Speichert, ob man im Banner mit der Information über Cookies "Verstanden" geklickt hat.
- espacefreunde_login (Speicherdauer 1 Monat)
Funktion: Speichert, ob und mit welchen Benutzerdaten man sich wann angemeldet hat. Wenn man innerhalb einer Woche die Website erneut besucht, wird man automatisch wieder mit diesem Benutzernamen angemeldet.

ACHTUNG: Wenn es weitere Nutzer des Rechners gibt (z.B. Internet-Cafe) sollte man sich nach jedem Besuch der Website ausdrücklich abmelden - da andernfalls der/die andere(n) Benutzer automatisch mit dem eigenen Login angemeldet sind, Beträge/Kommentare schreiben und Einstellungen ändern können!
Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, das zu verhindern.

Server-Logs

Der Server erfasst in seinen Standard-Logs, wann von welcher IP-Adresse aus mit welchem Browser/Betriebssystem auf welche Seite zugegriffen wird. Dazu wird unter Umständen noch die "Herkunftsseite" übertragen, wenn der Nutzer einem Link gefolgt ist. Die Auswertung dieser Logs erfolgt ausschließlich kumuliert (Anteile Browser, Herkunft der Benutzer gemäß IP-Adresse, Häufigkeit von Seitenaufrufen). Die Verarbeitung erfolgt systemintern ohne Weitergabe an externe Systeme oder Dienstleister.

Über Nutzer, die sich nicht anmelden und nichts schreiben werden keine weitergehenden Daten als vorstehend erläutert erfasst.

Aktiv an uns übergebene Daten

Die Espace-Freunde sind eine Community, die auf einem Austausch von Daten basiert. Diese Daten können beispielsweise sein: Inhalte von Nutzerkonten, Forenbeiträge, Wiki-Seiten oder Kommentare zu von anderen erstellten Beiträgen. All diese Informationen müssen wir speichern, um die Inhalte der Website in der beabsichtigten Form anbieten zu können.
Zu unterscheiden ist im Hinblick auf den Datenschutz zwischen den Nutzerkonten einerseits und den verfassten Inhalten (wie z.B. Forenbeiträgen, Wiki-Seiten oder Kommentaren) andererseits.

Nutzerkonten

Viele Funktionen der Community sind nur für angemeldete Benutzer verfügbar. Voraussetzung für eine Anmeldung ist die Erstellung eines Nutzerkontos. Wir erwarten hier NICHT die Angabe des bürgerlichen Namens oder die Preisgabe sonstiger persönlicher Daten. Eine solche kann erfolgen, muss aber nicht. Ausnahme ist die Angabe einer dauerhaft funktionierenden E-Mail-Adresse. Die Benutzerdaten können als "privat" definiert werden (Standardeinstellung) und sind dann -mit Ausnahme des Benutzernamens- für andere nicht sichtbar. Eine Speicherung erfolgt dann ausschließlich auf dem Server der Espace-Freunde. Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, sein Nutzerkonto jederzeit zu löschen.

Beiträge in Foren, zum Wiki oder als Kommentar

Die meisten Forenbereiche, Wiki-Seiten und die zugehörigen Kommentare sind öffentlich einsehbar. Das gleiche gilt für Nutzerprofile, die als "öffentlich" definiert sind. Sie können von der ganzen Welt aus abgerufen und theoretisch auch gespeichert werden. Damit verlassen die hinterlegten Informationen den Einflussbereich der Espace-Freunde, was ja bei öffentlich verfügbaren Daten auch so gewollt ist. Diese sind dann auch über Suchmaschinen auffindbar und werden möglicherweise auf Plattformen wie "archive.org" dauerhaft verfügbar gehalten, auch wenn sie von der Seite der Espace-Freunde entfernt wurden. Die Espace-Freunde haben keinen Einfluss darauf, wie Personen oder Firmen mit den abgerufenen Daten umgehen.
Zugangsbeschränkte Bereiche des Forums, entsprechende Wiki-Seiten und die zugehörigen Kommentare sind nur Nutzern mit entsprechender Berechtigung zugänglich und werden in der Regel nicht in Suchmaschinen oder öffentlichen Archiven aufzufinden sein. Nichtsdestotrotz können auch diese Daten von zahlreichen Personen abgerufen und weitergegeben werden. Auf eine solche Weitergabe haben die Betreiber der Espace-Freunde keinen Einfluss.
Die Inhalte von Forenbeiträgen, Wiki-Seiten oder Kommentaren sind dafür gedacht, dauerhaft bestehen zu bleiben. Sie können allerdings von berechtigten Nutzern (z.B. Administratoren, Moderatoren) jederzeit verändert oder entfernt werden. Dies erfolgt NICHT durch die Löschung eines Nutzerkontos!
Falls Sie einen oder mehrere Beiträge verändert oder gelöscht wissen möchten, ohne das selbst durchführen zu können, dann wenden Sie sich bitte an den unten genannten Datenschutzbeauftragten.

Datenweitergabe

Es erfolgt keinerlei automatisierte Datenweitergabe an Dritte, weder an Firmen noch an Privatpersonen oder Behörden. Eine manuelle Weitergabe können wir möglicherweise technisch (z.B. durch Adminstratoren des Webhosters) oder juristisch (z.B. durch Strafverfolgungsbehörden) nicht vermeiden. In den über 20 Jahren des Bestehens der Espace-Freunde ist aber eine solche Weitergabe bisher nicht vorgekommen - und wir hoffen, das bleibt so!

Verantwortlicher für den Datenschutz

ist der Domaininhaber. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Impressum.



Page last modified on Saturday April 2, 2022 19:25:12 GMT-0000

Switch Language